Erschaffen und Werken in christlicher Tradition

Werkstatt für Menschen mit Behinderung Oranienburg

Der städtebauliche Rahmenplan der Werkstatt basiert auf einem gewonnenen Wettbewerb.


Kategorie
Sozial, Bildung, Gewerbe
Ort
Berliner Straße, Oranienburg
Fertigstellung
1998
Bauherr
CARITAS Familien- und Jungendhilfe gGmbH
BGF
3.820 m²
Leistungen
Entwurf und Ausführung

Umsetzung

Das Gebäude steht quer zur Bundesstraße, die kobaltblaue Wand als räumliche Achse und notwendige Brandwand bildet ein städtebaulichen Zeichen. Beidseitig von dieser Wand wurden in jeweils eigenen Gebäuden die Werkstätten, die Verwaltung und der Versorgungsbereich angeordnet. Das Konzept ist zukünftig im gleichen Prinzip erweiterbar.

Hallo!

Sie haben ein Projektvorhaben oder eine allgemeine Frage? Dann sprechen Sie mit uns.

Ludwig Gölling
Dipl.-Ing. Architekt
Geschäftsführung