Boot fahren, schwimmen, wandern und Lagerfeuer am See

Jugendfreizeitheim Grünheide

Das kirchliche Jugendfreizeitheim liegt idyllisch am Ufer des Möllensees, einem beliebten Berliner Ausflugsziel. An frischer Luft lässt sich dort gemeinsam am Lagerfeuer grillen, im See schwimmen und mit Booten fahren, Tischtennis, Volleyball und Kicker spielen oder in der Natur Drachen steigen und wandern.


Kategorie
Öffentlich, Sozial, Bildung
Ort
Burgwallstraße, Grünheide
Fertigstellung
1997
Bauherr
Evangelische Kirche Kirchenkreis Oberspree
BGF
420 m²
Leistungen
Entwurf und Ausführung

Umsetzung

Die Bestandsgebäude wurden komplett entkernt und saniert. Ein Fluranbau in Form eines verglasten, zweigeschossigen Steges ergänzt das bestehende Hauptgebäude. Ein freistehender, aufgeständerter roter Kubus wurde neu gebaut und wird als Gruppenraum genutzt. In Verbindung mit dem Betreuerwohnhaus entstand ein kleines und reizvolles Ensemble.

"Dort verbrachte ich einige wunderbare Sommer"

Ludwig Gölling
Hallo!

Sie haben ein Projektvorhaben oder eine allgemeine Frage? Dann sprechen Sie mit uns.

Andreas Götzelmann
M.Eng.
Geschäftsführung